SG Traunwalchen

VR-Förderpreis – Jede Stimme zählt!

DIE SCHÜTZENGILDE TRAUNWALCHEN BRAUCHT DEINE UNTERSTÜTZUNG!!!
‪#‎jedestimmezählt‬

Der Abstimmungszeitraum für den VR-Förderpreis der Raiffeisenbank Trostberg-Traunreut eG startet!

Von der Jury wurde unsere Bewerbung „Neubau Schützenstand“ unter die 15 förderwürdigsten Projekte gewählt. Nun gilt es in einer Onlineabstimmung möglichst viele Stimmen zu sammeln, um eine möglichst hohe Spende zu erhalten.

Abstimmen könnt Ihr auf folgender Internetseite:

zur Abstimmung VR-Förderpreis …

Also bitte fleißig abstimmen und weitersagen!

Vergelts Gott!

??????????

Grünes Licht für ein Zuhause für die Schützen

Traunreut – Die unendliche Geschichte »Feuerwehrhaus mit oder ohne Schützenkeller« hat für die Schützengilde Traunwalchen jetzt ein gutes Ende genommen. Der Stadtrat hat in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause den Finanzierungsplan der Schützengilde anerkannt. Damit wird den Schützen die Möglichkeit eingeräumt, im Keller des geplanten Gerätehauses der Feuerwehr Traunwalchen im Gewerbegebiet Oderberg in Eigenregie ein Schützenheim einzurichten. Der Beschluss fiel mit 21 zu 8 Stimmen deutlich aus.

Weiterlesen

20160708_195147

Schützengesellschaft Nußdorf Saisonabschluss der RWK- Jugend

Bei der Schützengesellschaft Nußdorf schießen 7 Jugendliche tatkräftig in Rundenwettkämpfen des Alzgau Tostberg mit. Für ihren Einsatz, ihre Mühen, für die Übungsstunden und die aufgebrachte Zeit beim Wettkampf bedankte sich die Schützenmeisterin Marlene Tögel bei den Jugendlichen. Ebenfalls dankte sie der Jugendleitung Eva Maria Kropf und Robert Wölfle, sowie Mithelfer Berthold Tögel. Beim gemeinsamen Pizzaessen im Ciao-Ciao in Truchtlaching verbrachten alle einen gemütlichen, lustigen Abend. Als kleine Anerkennung übergaben die Jugendlichen den beiden Jugendleitern ein kleines Präsent. Alle waren sich einig, auch in der nächsten Schießsaison wieder voll mitzuwirken. Wir wünschen unseren Rundenwettkämpfern eine schöne, erholsame Sommer- und Ferienzeit.

Schützengesellschaft Nußdorf Mit der Schützenjugend unterwegs

Beim Sommerausflug der Schützenjugend beteiligten sich 12 Schützenjugendliche. Zuerst fuhren wir zum Minigolf spielen nach Chieming, wo viele erkannten, dass es genau so schwer ist eine kleine Golfkugel in ein Loch zu lenken, wie eine Diabolo Munition in die Mitte einer Schützenscheibe zu schießen. Mit einem kleinen Eis als Erfrischung zwischendurch, ging es dann noch viel besser. Eine Freikarte für das nächste Minigolf spielen, erhielten die Gruppensieger. Mit kühlen Getränken und einer Currywurst mit Pommes beendeten wir den lustigen Ausflug beim Goriwirt in Egerer. Wir wünschen unserer Jugend eine schöne, erholsame Sommerpause und viel Spaß in den Sommerferien.

DSC

Die Pläne für ein neues Schützenheim im Keller des Gerätehauses der Freiwilligen Feuerwehr Traunwalchen sind gezeichnet und wurden bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung der Schützengilde Traunwalchen, bei der das Finanzierungskonzept abgesegnet wurde, präsentiert. Gottfried Alversammer (links) und Vlado Branilovic studieren im Sportheim die Pläne. (Foto: Rasch)

Ja zum Schützenheim im Feuerwehrgebäude

Traunwalchen – Die Schützengilde Traunwalchen sagt Ja zum Einbau eines neuen Schützenheims im Keller des geplanten Gerätehauses der Freiwilligen Feuerwehr Traunwalchen: In einer außerordentlichen Versammlung im Sportheim Traunwalchen stimmten 24 von 26 Mitgliedern in geheimer Wahl auf der Grundlage eines Finanzierungsplans dem Bauvorhaben zu. Das geplante Projekt befindet sich aber noch nicht in trockenen Tüchern. Voraussetzung ist, dass der Stadtrat den Finanzierungsplan genehmigt.  Weiterlesen